Finanzierung

Kindergarten/Tagessonderschule und Begegnungszentrum

Bei den beiden Projekten geht man von Gesamtkosten im Umfang von 12.55 Millionen Franken aus. Darin sind sämtliche Aufwendungen für die Vorbereitungsarbeiten, die Planung, die Gebäude, die Umgebung, das Provisorium für die Zwischennutzung der in der heutigen Baracke untergebrachten Nutzungen, die Baunebenkosten, die Ausstattung und für die Finanzierung enthalten.

Rund 450‘000 Franken stehen als Eigenmittel zur Verfügung. Mit einer engagiert geführten und breit abgestützten Kampagne sollen fünf Millionen Franken gesammelt werden. Für rund 60% der Investitionen werden Hypotheken aufgenommen.

Investitionen
Basis Kostenschatzungen Vorprojekt und vom Vorstand bewilligte Kostendächer
12’550’000
Finanzierung
Eigenmittel aus Rücklagen450’000
Durch Kampagne generierte Mittel5’000’000
Aufnahme von Hypotheken7’100’000
Total12’550’000

Stand 30. April 2021